LAGE

Die Ferienanlagen geschlossenen Typs Victoria Royal Garden, Victoria Garden, Victoria Hill und Victoria Lakesbefinden sich im schönen und sonnigen Bulgarien. Alle drei Anlagen wurden in einem der malerischsten Gebiete an der bulgarischen Schwarzmeerküste gebaut, zehn Kilometer von der Stadt Burgas entfernt. Victoria Residences ist nur achthundert Meter von der Schwarzmeerküste entfernt. In der Nähe befindet sich Sarafovo, ein Stadtteil von Burgas, mit einem breiten Sandstreifen und dem Flughafen von Burgas. Fünf Kilometer von den Ferienanlagen entfernt ist die kleine Stadt Pomorie. Zwanzig Kilometer nördlich erstreckt sich das größte bulgarische Seebad – Sonnenstrand, wie auch die Stadt Nessebar – ein architektonisches und archäologisches Reservat, das in der UNESCO-Liste als Kulturerbe der Welt steht. Dieses Gebiet verfügt über eine reichhaltige und interessante Geschichte. In der Nähe von Victoria Residences haben die Archäologen die Ruinen einer antiken römischen Stadt entdeckt. Das Klima in diesem Gebiet ist nachgewiesenermaßen gesund. Es zeichnet sich durch einen milden, warmen Winter und einen langen, angenehm kühlen Sommer aus. Das Gebiet steht an einem der vordersten Plätze in Europa hinsichtlich der Zahl der sonnigen Tage im Jahr. Hier verläuft die Via Pontica – die Flugstrecke der Zugvögel, welche jedes Jahr von Europa nach Afrika und zurück migrieren. Ihre Schwärme am Himmel während des Überflugs stellen einen äußerst attraktiven Anblick dar.